Gabriele Ortanderl: Schule für Bewegung

Sie sehen eine vereinfachte Version unserer Internetseite, da Ihr Browser die Formatierung (CSS) nicht un

YogaPilates

Dieses Ganzkörper-Training kombiniert Atemtechniken, Kraftübungen, Koordination und Dehnung - mit harmonischen, fließenden Bewegungen.
Die Übungen sind teilweise an die Asanas des Hatha Yogas angelehnt und nach meinen Kenntnissen rückengerecht abgeändert.
Durch die verbundene, fast tänzerische Abfolge der Positionen wird zusätzlich das Herz- Kreislaufsystem trainiert.
Diesen Kurs empfehle ich Allen, die die Grundlagen des Pilates beherrschen und sich mehr auf Power und Fluss in der Bewegung einlassen wollen.

FaszienFitness

Seit einer Fortbildung "Faszien und Feldenkrais" vor 4 Jahren bei Dr. Robert Schleip einem der führenden Faszienforscher in Deutschland, befasse ich mich mit dem Thema.
Das Fasziensystem (Bindegewebe, Sehnen, Bänder) ist mittlerweile in aller Munde. 
In der Trainingswissenschaft wird es durch die neuen Forschungsergebnisse, als gleichwertig mit dem Muskel- und Skelettsystem angesehen.
Hartnäckige Verspannungen, Dysbalancen und chronische Schmerzen sind meist nicht ein Ausdruck von Muskelproblemen, sondern von "verklebten" Faszien.
Durch ein spezielles, achtsames Training, können diese Verklebungen aufgelöst werden und das gesamte Körpergefühl wird freier und flexibler.
Trainiert wird mit Musik und div. Kleingeräten (Bälle, Rollen z.B Blackroll u.a.).
Es wird viel Spaß machen, denn die Bewegungen sind meistens schwungvoll und abwechslungsreich.